Rückblick auf Januar 2019

  • Im Januar fanden in allen Gruppen die Elternsprechnachmittage für die Eltern statt, deren Kinder im letzten Jahr in der Einrichtung aufgenommen wurden.
  • Ebenfalls im Januar starteten die Erzieher/innen mit den Beobachtungsbögen zur Altersintegrierten Sprachbildung, die für alle Kinder in der nächsten Zeit ausgefüllt werden.
  • Am 17.1. holten wir das Eltern-Kind-Angebot „Strumpfhosenkuschelmonster und Sockenpuppe" nach, welches im November wegen der vielen Erkrankungen ausfallen musste. In einer kleinen Gruppe gestalteten Eltern mit ihren Kindern aus alten Socken lustige Handpuppen bzw. Kuschelmonster, die mit Hilfe von Wollresten, Bändern, Knöpfen und Perlen den letzten Schliff bekamen.