Wir suchen eine neue Leitung für unser Familienzentrum!

 

Leiter/in

für das Evangelische Familienzentrum Arche Noah in Oberhausen-Osterfeld in Vollzeit

zum 1.7.2019 gesucht

 

Die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde betreibt eine Kindertageseinrichtung, die als Familienzentrum zertifiziert ist. In der viergruppigen Einrichtung, Kapellenstraße 24 in Oberhausen-Osterfeld, werden mit einem offenen Konzept 74 Kinder im Alter von unter 1 Jahr bis zur Einschulung betreut.

 

Für die Leitung dieser Kindertageseinrichtung suchen wir

eine Diplom-Sozialpädagogin/einen Diplom-Sozialpädagogen,

oder eine Erzieherin/einen Erzieher

oder eine Heilpädagogin/einen Heilpädagogen

oder eine/einen Absolventen der Studiengänge der Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt frühe Kindheit

 

mit möglichst zweijähriger Leitungserfahrung im Elementarbereich

 

Zu dem Aufgabengebiet der Leitung gehören u.a.:

  • Organisation und Sicherstellung des Betriebes
  • Weiterentwicklung der Konzeption im Sinne einer kindzentrierten Pädagogik, in der das eigenständige Lernen der Kinder und deren Beteiligung als Grundlage verstanden wird, sowie die Weiterentwicklung der Konzeption des Familienzentrums
  • Dokumentations- und Verwaltungsaufgaben sowie Dienstplangestaltung
  • Gestaltung einer konstruktiven Zusammenarbeit im Team, die eine kritische Auseinandersetzung mit der pädagogischen Arbeit und die Motivation des Teams fördert
  • fachliche Unterstützung der Mitarbeitenden und gemeinsame Planungen mit dem Team (Konzeption, Feste, Abläufe)
  • Gestaltung der religionspädagogischen Arbeit in Zusammenarbeit mit der Pfarrerin der Kirchengemeinde
  • Zusammenarbeit mit den Presbytern der Kirchengemeinde
  • Weiterführung der vertrauensbildenden Elternarbeit
  • Vertretung der Kindertagesstätte in den sozialräumlichen Gremien, sowie Mitwirkung in den Gremien des Trägers
  • Gesamtverantwortung für die Einrichtung

 

Wir erwarten:

  • eine Persönlichkeit mit einer profilierten Haltung zur pädagogischen Arbeit in einer evangelischen Kindertageseinrichtung
  • eine pädagogische Arbeitsweise, die von einer kindzentrierten und partizipatorischen Grundhaltung geprägt ist
  • interkulturelles Gespür, Empathie  und Offenheit im Umgang mit Familien aus unterschiedlichem sozialen Umfeld
  • Leitungskompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interesse an beruflicher Fortbildung und Supervision
  • Bereitschaft, die gute  Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde fortzusetzen und Interesse an kirchlichen Aufgaben
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den gängigen Officeprodukten

 

Wir bieten:

  • eine Leitungsfreistellung entsprechend der gesetzlichen Vorgaben nach KiBiz NRW von mindestens 19 Stunden (entsprechend der Belegung)
  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Persönliche und fachliche Unterstützung durch einen professionellen und engagierten Träger und die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und engagierten Team
  • eine Kirchengemeinde, die die Kindertageseinrichtung als wichtigen Teil der Gemeindearbeit sieht
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

 

Schwerbehinderte Bewerber/Innen und Bewerber/Innen mit Migrationshintergrund werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Weitere Informationen zum Träger und zur Einrichtung finden Sie unter www.kirche-osterfeld.de

 

Bei Fragen wenden Sie sich an

Frau Pfarrerin Ursula Harfst

0208-9601866

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Bezugnahme auf dieses Stellenangebot bis zum 15.01.2019 an:

 

Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Oberhausen-Osterfeld

Kapellenstraße 26

46117 Oberhausen

 

oder per Email an amt@kirche-osterfeld.de