Liebe Gemeindeglieder, liebe Leserin, lieber Leser,

gerne möchte ich mich Ihnen kurz als Ihre neue Pfarrerin vorstellen:

Mein Name ist Heike Remy. 

Ich bin 47 Jahre alt und lebe zusammen mit meinem Mann, der Schulleiter am Sophie-Scholl-Gymnasium ist, und meinen zwei Töchtern (11 und 14 Jahre) in Essen-Gerschede. Ich spiele Tenor-Blockflöte, singe seit 34 Jahren in einem Kirchenchor, lese gern, wandere und fahre Fahrrad.

Nach dem Studium der Theologie in Bochum und Bonn habe ich mein Vikariat in Essen-Altstadt absolviert, wo ich zuletzt fast 10 Jahre lang eine Pfarrstelle innehatte.

Nun freue ich mich, wieder in Oberhausen zu sein, war ich doch in Schmachtendorf und Königshardt 2005 - 2009 Pfarrerin zur Anstellung und schließlich Pfarrerin mit besonderem Auftrag an der Christuskirche in Oberhausen-Mitte.

Zuletzt war ich in Essen vor allem für eine Kindertagesstätte und die Konfirmandenarbeit zuständig, habe aber auch am Weltgebetstag und in verschiedenen Gemeindekreisen mitgewirkt und die ökumenische Zusammenarbeit gepflegt. Welche speziellen Aufgaben ich neben der Zuständigkeit für einen Seelsorgebezirk in der Auferstehungs-Kirchengemeinde übernehmen werde, werden wir in Kürze miteinander besprechen.

Ich freue mich schon auf viele interessante Begegnungen mit Ihnen und Euch bei gemeindlichen Veranstaltungen, Gottesdiensten, Besuchen, Taufen, Trauungen oder Beerdigungen. Neugierig bin ich auf das gegenseitige Kennenlernen und die Möglichkeit, unsere Ideen auszutauschen und gemeinsam nach Wegen zu suchen, wie wir unser Gemeindeleben attraktiv gestalten können. 

Und auch auf die vielen Menschen in Osterfeld, die (noch?) nicht zu unserer Gemeinde gehören, freue ich mich!

Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren, Tel.: 0201-56 27 31 94 oder E-Mail: heike.remy@ekir.de .

Bleiben Sie gut behütet!

Herzlich grüßt Sie

Heike Remy